Für Dich

Guten Abend liebe Blogleser!

Schön, dass Ihr mich wieder besucht. Freue mich sehr darüber und möchte mich bei Euch für die lieben Kommentare bedanken.

Heute möchte ich Euch zeigen was ich neues (für mich) ausprobiert habe. Auf verschiedene Blogs habe ich gewerkelte Karten in der Acrylblock-Technik bewundern können, so dass ich es auch ausprobieren wollte. Hier ist mein Ergebnis:

Den Hintergrund habe ich in Rot und Orange in der besagten Technik hergestellt. Danach habe ich mit dem Penny Black Stempel drübergestempelt.

Mit dieser Karte möchte ich an der Challenge von Irishteddys – Thema: direct to paper teilnehmen.

Ich freue mich wie immer über Lob und Anregungen und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Wünsche Euch ein schönes und erholsames Wochenende.

Liebe Grüße
Daniela

Advertisements

8 Kommentare

  1. Huhu OPH 🙂

    Dir auch ein wunderschönes Wochenende.
    Deine Karte gefällt mir sehr gut.
    Die Technik ist wirklich klasse.

    LG Nicole

  2. Liebe Daniela, die Technik ist ja toll!!!! Sehr schön geworden deine Karte. Wünsch dir auch ein schönes Wochenende LG Julia

  3. sieht super aus
    lg
    Cathi

  4. Hallo Danliela,

    die Technik hast du super umgesetzt. Da kommt dann erneut ein Punkt auf meine to-do-Liste.

    Schönes WE

    LG

    Ines

  5. huhu liebe daniela, da hast du ja was tolles gezaubert….
    schönes wochenende wünsch ich dir…glg.ruth..chen;-))

  6. Was für eine zauberhafte Karte liebe Daniela!
    Das ist eine tolle Technik – das Ergebnis sieht umwerfend aus.
    Vielen Dank für’s Mitmachen bei meinen Candy und Deinen lieben Kommentar.
    Wünsche Dir einen schönen Tag.
    LIebe Grüße
    Swantje

  7. Daniela, die Karte sieht toll aus! Klasse, wie Du die Vintage-Elemente integriert hast!
    LG Edith

  8. Auch die finde ich hervorragend gelungen!

    LG
    Iris